Samstag, 26. November 2016

26.11.2016 - Fly

Hey ihr!
Momentan höre ich die Lieder von DAT ADAM rauf und runter.
Die Jungs haben ja im Oktober ihr neues Album "HYDRA 3D" raus gebracht.
Am Anfang hat mich die Musik irgendwie gar nicht mal so angesprochen. Fand es teilweise irgendwie etwas anstrengend die Lieder zu hören und konnte mir nicht vorstellen, die Musik einfach so zu hören.
Doch vor einer Woche ungefähr bin ich nochmal bei Spotify auf das Album gestoßen und dann habe ich mir das Lied "Kein Koitus" nochmal in Ruhe angehört, den Text angehört und auf einmal kam dann dieser Übergang zu dem Lied "FLY" und irgendwie habe ich dabei irgendwas seltsames "gefühlt"?
Klingt voll strange wenn ich das hier nun so schreibe finde ich.
Aber wenn man sich die Melodie von "Kein Koitus" mal anhört merkt man irgendwie, dass dieses Lied leicht unheimlich und bedrohlich klingt und auch eben der Text eher etwas "aggressiver" meiner Meinung nach wirkt. Aber auf keinen Fall negativ. Ich finde die Texte wirklich ausdrucksstark und sie gefallen mir echt unheimlich gut!
Mir kommt es so vor, dass man in dem Lied "Kein Koitus" einfach sozusagen alles negative ablegt und es einfach total raus lässt.
Und dann bei dem Übergang zu "FLY" hört man wie der Beat sich irgendwie noch ähnlich anhört jedoch klingt er harmonischer und verträumter und ich finde das einfach so wunderschön.
Sobald ich "FLY" höre, fühle ich mich wirklich einfach so, als könnte ich mich fallen lassen.

Ich glaube das ist auch das, was man im Leben möchte.
Sich einfach fallen lassen. Seine Sorgen vergessen, das Leben sorglos leben und lieben.
Spaß haben und froh sein.

Das finde ich drückt das Lied "Party in the Clouds" aus.
Es passt gar nicht wirklich zu den anderen Liedern, da es viel fröhlicher und aufgeweckter klingt als die anderen Lieder.
Aber ich finde das total schön.
Man bekommt einfach gute Laune und muss direkt mitsingen wenn man es hört.
So nehme ich diese Lieder für mich selbst zumindest wahr.

Mir gefallen aber auch andere Lieder - zum Beispiel mag ich auch:
"Ghidorah/Legobricks", "Sanageyama" und "Hydra 3D".


Ich kann euch wirklich empfehlen, die Lieder mal anzuhören. Hört euch vorallem auch einfach mal die Texte an. Versucht diese zu verstehen und zu fühlen.

Das war alles für heute.
Danke!
Tschöö~

Kommentare:

  1. Ich weiß was du meinst. Vorallem Sanageyama ist vom text her so krass geschrieben.

    AntwortenLöschen
  2. Diese "Musik" ist überhaupt nicht meins😅 also ich mag einfach diesen ganzen autotune nicht.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist ja auch völlige Geschmackssache! :)

      Löschen
    2. Les' dir aber mal die Lyrics durch!:http://datadam.com/lyrics

      Löschen
  3. Mag die Musik auch total. Und als ich mir das gerade von dir durchgelesen habe dachte ich mir nur so: Lena spricht mir aus der Seele.😍

    AntwortenLöschen
  4. Kann dich super verstehen. Musik ist etwas wundwrvollen und vorallem die Lieder von Dat Adam sind so ausdrucksstark. Die Texte sagen einfach die Wahrheit.

    AntwortenLöschen
  5. Ich find das Album Hydra 3D auch Sau nice und es is einfach n Album zum abschalten und über die Welt zu philosophieren, durch Lennon 1 und Sanageyama wird einem mal klar was für Shit in der Welt abgeht und so Zeug. Versteh dich auf jedenfalls Fall voll 😊

    AntwortenLöschen
  6. Ich finde "FLY" auch sehr schön.
    Mir gefällt auch der Single "Blau & Pink"

    AntwortenLöschen
  7. das ganze album macht micht allgemein voll 'emotional'.
    ich verstehe diese texte so gut und ich fühle da einfach immer mit.
    die jungs drücken das so gut aus, dass man denken könnte... (ui, wie erklär'
    ich das denn? xD) ... dass man in ihren gefühlen(?) drinnen ist.
    also ich fühle da so oft mit und war in frankfurt auf dem konzert..
    ES WAR ECHT NICE!!
    btw, du öffnest immer meine snaps, danke dafür hihi!
    -phia

    AntwortenLöschen
  8. Bin voll und ganz deiner Meinung! Bei diesem Album stehen für mich sehr die Texte im Vordergrund; also die Messages, die die Jungs verbreiten wollen. Luv an dich <3!

    AntwortenLöschen
  9. Der song "kein Koitus" ist einer meiner lieblings songs auf dem Album^^ ich finde es richtig toll wie die Songs miteinander verbunden sind und ineinander übergehen. Die Texte sind auch richtig nice und man kann sie total nachvollziehen^^ also zb so wie du erwähnt hast mit "kein Koitus" und "Fly". Bei manchen Liedern kann man die agressionen wie "mitfühlen" aber gleichzeitig kann man sich bei den ruhigen Liedern richtig entspannen und ist einfach "Fly"^^

    AntwortenLöschen
  10. Finde das auch genauso mit fly. War am Anfang auch total skeptisch aber mittlerweile find ich das albunm ganz nice obwohl ich mir so Musik eher weniger anhöre!

    AntwortenLöschen
  11. Mega cool! c: Ich teile deine Meinung zu den Songs absolut! :D Ich kommentiere zwar ein bisschen spät, aaaaaber nö. Du bist supi :3

    AntwortenLöschen